Das war’s

Liebe Leser von vtaktuell,

ich möchte euch und Ihnen mitteilen, dass ich die Betreuung meines Blogs ab sofort einstelle und die Webseite in Kürze vollständig vom Netz nehmen werde. Ich möchte mich zunächst dafür entschuldigen, dass ich diesen für die Jahresmitte als Möglichkeit in Aussicht gestellten Schritt nun deutlich vorziehe, und will in aller Kürze

Weiterlesen: Zum Volltext von Das war’s

Limburg bereitet elektronische Verkehrsregelung vor

Nachfolgend eine Pressemitteilung der Stadt Limburg:

Drei Kilometer Glaserfaserkabel werden derzeit in der Limburger Innenstadt verlegt. Dazu nutzen die beauftragten Unternehmen bereits verlegtes Leerrohr. Das Kabel verbindet die Ampelanlagen, die sich im Eigentum der Stadt befinden und werden dann an den Verkehrsleitrechner angebunden, der im Technikraum im Schiedetunnel steht. In der kommenden Woche sollen die

Weiterlesen: Zum Volltext von Limburg bereitet elektronische Verkehrsregelung vor

Messereinsatz in Disco, Einbrecher im Kindergarten

Bei Schlägerei in der Disco „Musikpark“ in Staffel war in der Nacht zum Sonntag unter anderem auch ein Messer im Einsatz. Kurz vor 2 Uhr gerieten dort mehrere Gäste in Streit. Im Rahmen der folgenden Schlägerei wurden Stühle und ein Messer als Waffen eingesetzt. Drei Männer trugen leichte Verletzungen davon, einer musste im Krankenhaus behandelt

Weiterlesen: Zum Volltext von Messereinsatz in Disco, Einbrecher im Kindergarten

Netzigkeiten: Brand, Barrieren, Bauprojekt

Wieder einmal sind drei Einträge aus Blogs und Youtube-Videos mit lokalem Bezug zusammengekommen:

Die Feuerwehr Limburg zeigt einige Bilder vom nächtlichen Brand des Holzlagers auf dem Freigelände des Herkules-Marktes in Offheim.

Frank F. König sammelt praktisch jede Woche Beispiele dazu, wie es in Limburg mit der Barrierefreiheit besser werden könnte. Ich verlinke seine Blogbeiträge hier

Weiterlesen: Zum Volltext von Netzigkeiten: Brand, Barrieren, Bauprojekt

CDU Limburg will E-Autos und Radfahrer fördern

Nachfolgend eine Pressemitteilung der CDU-Stadtverordnetenfraktion Limburg:

E-Autos sollen in Limburg künftig kostenlos parken können. Mit dieser Maßnahme, die seit 2015 rechtlich möglich ist, will die Limburger CDU nicht nur eine innovative Mobilitätsform fördern, sondern insbesondere auch die Luftqualität in Limburg steigern. Dabei muss zunächst zwischen den Parkplätzen im Straßenraum und denjenigen in den städtischen Parkhäusern

Weiterlesen: Zum Volltext von CDU Limburg will E-Autos und Radfahrer fördern

Gerichtsgeflüster: Cura Sana, Stellwerk Aumenau, Grebe Holding, Wilhelm Schütz, Medenbach-Busse

Die Bekanntmachungen des Amtsgerichts Limburg und des Bundesanzeigers aus den vergangenen Tagen geben wieder Hinweise auf potenziell interessante Entwicklungen im Wirtschafts- und Vereinsleben der Region.

Der nun komplettierte neue Sitz des Stammwerks bei Obertiefenbach hat die Grebe-Gruppe rund 14. Mio. Euro gekostet. Bildquelle: vtaktuell

Wie Cura Sana den Umbau seiner Unternehmensstrukturen fortsetzt, welcher neue

Weiterlesen: Zum Volltext von Gerichtsgeflüster: Cura Sana, Stellwerk Aumenau, Grebe Holding, Wilhelm Schütz, Medenbach-Busse

Hubschrauberlandplatz in Limburg genehmigt

Nachfolgend eine Pressemitteilung der Stadt Limburg:

Das Regierungspräsidium in Kassel als zuständige Behörde hat den Hubschraubersonderlandeplatz am Limburger St.-Vincenz-Krankenhaus genehmigt, darauf weist die Stadt Limburg hin. Verbunden damit ist auch die Genehmigung, Bäume in den Flugschneisen zu kürzen. Die Arbeiten, mit denen begonnen wurde, müssen bis zum Ende der 12. Kalenderwoche (25. März) abgeschlossen

Weiterlesen: Zum Volltext von Hubschrauberlandplatz in Limburg genehmigt

IHK stellt sich gegen Limburger LKW-Umleitung

Nachfolgend eine Pressemitteilung der IHK Limburg:

Den aktuellen Entwurf zur 1. Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Limburg des hessischen Umweltministeriums bewertet die IHK Limburg teils positiv, teils negativ. Vor allem die geplante LKW-Sperrung wird kritisch gesehen. Der Plan sieht als Maßnahmen unter anderem vor, dass vom 1. Oktober 2017 an streckenbezogene LKW-Durchfahrtsverbote eingeführt und wesentliche Teile

Weiterlesen: Zum Volltext von IHK stellt sich gegen Limburger LKW-Umleitung

Polizei verschärft Kontrollen am Limburger Bahnhof

Nachdem sich in letzter Zeit die Frequenz der üblichen Schlägereien auf dem Limburger Bahnhofsvorplatz beträchtlich erhöht hatte und es zwischendurch zu kleinen Straßenschlechten zwischen bis zu 50 Kontrahenten afghanischer und türkischer Herkunft gekommen war, hat sich die Polizei gesondert des Platzes angenommen. Seit Ende Februar waren uniformierte Polizisten, Zivilbeamte des Polizeipräsidiums Westhessen und der hessischen

Weiterlesen: Zum Volltext von Polizei verschärft Kontrollen am Limburger Bahnhof

FDP fordert mehr Engagement für B8-Umgehung bei Lindenholzhausen

Nachfolgend eine Pressemitteilung der Limburger FDP-Stadtverordnetenfraktion:

Der Magistrat der Stadt Limburg soll die Hessische Landesregierung auffordern, der B 8- Umgehung Lindenholzhausen endlich Priorität einzuräumen. Einen entsprechenden Antrag hat die FDP-Fraktion für die nächste Stadtverordnetenversammlung eingebracht.

„Wir hoffen, dass dieser Antrag eine breite Zustimmung findet, damit ein sehr deutliches Signal aus Limburg nach Wiesbaden gesendet

Weiterlesen: Zum Volltext von FDP fordert mehr Engagement für B8-Umgehung bei Lindenholzhausen