Elzer SPD verlangt bessere Kontrolltechnik gegen Rohrbrüche

Nachfolgend eine Pressemitteilung der SPD-Fraktion in der Elzer Gemeindevertretung:

In ihrer ersten Fraktionssitzung nach der Winterpause beschäftigte sich die Elzer SPD auch mit dem Rohrbruch in der Druckleitung zum Hochbehälter Mitte Dezember. Verwundert zeigte sich Fraktionsvorsitzender Thomas Lang vor allem darüber, dass der Rohrbruch wohl nur zufällig bei einer Kontrollfahrt entdeckt wurde. Bei dieser entdeckte

Weiterlesen: Zum Volltext von Elzer SPD verlangt bessere Kontrolltechnik gegen Rohrbrüche

Für vier Tage mit der SPD nach Berlin

Nachfolgend eine Pressemitteilung der SPD Elz:

Bildquelle: SPD Elz

Die SPD-Ortsvereine Elz und Hadamar bieten vom 13. – 16.01.2017 ein verlängertes Wochenende in Berlin an. Für diese Fahrt stehen noch einige Plätze zur Verfügung. Neben einem Besuch im Reichstag mit Kuppelbesichtigung am Sonntag steht auch ein Info-Gespräch mit Martin Rabanus (MdB) am Montag auf der

Weiterlesen: Zum Volltext von Für vier Tage mit der SPD nach Berlin

Landesehrenbrief für Elzer Norbert Eufinger

Nachfolgend eine Pressemitteilung des Landkreises Limburg-Weilburg:

Landrat Manfred Michel (links) überreichte Norbert Eufinger im Beisein von dessen Ehefrau Bärbel den Landesehrenbrief. Bildquelle: Landkreis Limburg-Weilburg

Seit 1974 ist Norbert Eufinger bei der Elzer Feuerwehr aktiv und hat nicht nur über viele Jahre aktiven Dienst geleistet, sondern führt seit exakt einem Vierteljahrhundert als Kassierer die finanziellen Geschicke

Weiterlesen: Zum Volltext von Landesehrenbrief für Elzer Norbert Eufinger

Landesehrenbrief für DRKler Helmut Petri

Nachfolgend eine Pressemitteilung des Landkreises Limburg-Weilburg:

Landrat und DRK-Kreisvorsitzender Manfred Michel (rechts) übergab Helmut Petri im Bürgerhaus in Elz den Landesehrenbrief. Links DRK-Kreisgeschäftsführer Ulrich Schreiner. Bildquelle: Landkreis Limburg-Weilburg

Damit hatte Helmut Petri nicht gerechnet. Als Landrat Manfred Michel – in Personalunion auch Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Limburg – seinen Jahresbericht zu Beginn der Kreisversammlung des Deutschen

Weiterlesen: Zum Volltext von Landesehrenbrief für DRKler Helmut Petri

Hadamar, Limburg, Diez: Bürgermeister gemeinsam auf Fahrradtour

Nachfolgend eine Pressemitteilung der Stadt Limburg:

Unter den Autobahnbrücken in Limburg endete die Drei-Städte-Radtour mit (von links) Stadtrat Matthias Zürn (Hadamar), Erster Beigeordneter Edgar Groß (Diez), Erster Stadtrat Michael Stanke (Limburg) sowie die Bürgermeister Dr. Marius Hahn, Frank Dobra und Michal Ruoff. Bildquelle: Stadt Limburg

Es gibt zahlreiche geschichtliche Verknüpfungspunkte zwischen der Grafenstadt Diez, der

Weiterlesen: Zum Volltext von Hadamar, Limburg, Diez: Bürgermeister gemeinsam auf Fahrradtour

Syrischer Ingenieur programmiert in Elz Industriemaschinen

Nachfolgend eine Pressemitteilung des Jobcenters Limburg-Weilburg:

Von links: Louay Alsearan, Christoph Hesselmann, Andrea Bertram, Elke Thönges. Bildquelle: Jobcenter Limburg-Weilburg

„Wenn wir Integration wirklich wollen, müssen wir als Unternehmer unsere Komfortzone verlassen und die zu uns flüchtenden Menschen marktgerecht nachqualifizieren“, stellt Christoph Hesselmann, Geschäftsführer des Elzer Unternehmens ,Hesselmann & Köhler Prozessautomation‘ fest. Der Diplom-Ingenieur hat selbst

Weiterlesen: Zum Volltext von Syrischer Ingenieur programmiert in Elz Industriemaschinen

Gerichtsgeflüster: Bistro Valentino, BSS Events, Schang & Haxel, Fußball in Waldbrunn, Betonbrecher in Frickhofen

Die Bekanntmachungen des Amtsgerichts Limburg aus den letzten Tagen geben wieder Hinweise auf potenziell interessante Entwicklungen im Wirtschafts-und Vereinsleben der Region.

Was sich organisatorisch beim bekannten Limburger „Bistro Valentino“ ändert, welche neuen Geschäftszweige sowohl der Oberzeuzheimer Veranstaltungstechnker BBS als auch der Limburger Elektriker Schang & Haxel angehen, wie der nächste Schritt beim Zusammenschluss der

Weiterlesen: Zum Volltext von Gerichtsgeflüster: Bistro Valentino, BSS Events, Schang & Haxel, Fußball in Waldbrunn, Betonbrecher in Frickhofen

Seniorin in Elz umgebracht, Verdächtige streitet ab

In Elz ist in den vergangenen Tagen offenbar eine alte Frau umgebracht worden. Am Montagnachmittag entdeckte die Bewohnerin eines Hauses in der Oberdorfstraße die Leiche ihrer 84-jährigen Mutter, die im gleichen Haus wohnte. Gestern wurde eine erste Obduktion vorgenommen. Ihr zufolge starb die Seniorin an einer „Gewalteinwirkung gegen den Oberkörper“, wie es die Polizei formuliert.

Weiterlesen: Zum Volltext von Seniorin in Elz umgebracht, Verdächtige streitet ab

Kommentar: Passendes Werkzeug für den Ortskern

Die Gemeinde Elz will, genauso wie seit einigen Wochen auch Selters, Grundstücke und Häuser im Ortskern selbst aufkaufen und an neue Nutzer weiter vermarkten. Das ist eine richtige, zukunftweisende Entscheidung, die man schleunigst auch andernorts fällen sollte. Schließlich stehen immer mehr Altbauten leer, während an den Ortsrändern fleißig Neubaugebiete ausgewiesen werden – beides mit fatalen

Weiterlesen: Zum Volltext von Kommentar: Passendes Werkzeug für den Ortskern

SPD will Stolpersteine auch in Elz

Nachfolgend eine Pressemitteilung der SPD Elz:

Mit dem „Stolpersteinprojekt“ des Künstlers Gunter Demnig wird in vielen Städten und Gemeinden der Opfer des Nationalsozialismus unter jüdischen und körperlich oder geistig eingeschränkten Men-schen gedacht. Im Landkreis Limburg-Weilburg wurden bereits in Limburg, Bad Camberg und Merenberg Stolpersteine verlegt, im Mai wird die Gemeinde Brechen hinzukommen. Auch in der

Weiterlesen: Zum Volltext von SPD will Stolpersteine auch in Elz