Geld für Wohnungsbau und letzte Lücken im Breitbandnetz

Zum Abschluss meiner Berichterstattung aus der jüngsten Kreistagssitzung nun noch einmal gesammelt das, was die Kreisverwaltung an Informationen herausgegeben hat:

Bildquelle: blickpixel/Pixabay

Landrat Manfred Michel (CDU) berichtete, dass die Kreisverwaltung von 2017 bis 2020 jährlich eine Million Euro für den Bau bezahlbarer Wohnungen zur Verfügung stellen will. Ausdrücklich wies Michel darauf hin, dass es noch

Weiterlesen: Zum Volltext von Geld für Wohnungsbau und letzte Lücken im Breitbandnetz

Kreistag 16. Dezember 2016 im Überblick

Durch die zwischenzeitige Limburger Stadtverordnetenversammlung habe ich es nicht mehr geschafft, wie eigentlich vorgesehen die Berichterstattung aus der jüngsten Kreistagssitzung am 16. Dezember in Elz gleich im Anschluss durch einen Überblick über die davon berichtenden Artikel abzuschließen. Das hole ich nun nach:

Die Kompost-Kontrolleure kommen – Über die schärferen Kontrollen der Biotonnen und die geringfügig

Weiterlesen: Zum Volltext von Kreistag 16. Dezember 2016 im Überblick

Landkreis finanziert die Pille und lässt Soldaten in die Schulen

Bilquelle: Anqa/Pixabay

Der Landkreis Limburg-Weilburg wird Hartz-IV-Empfängerinnen möglicherweise demnächst die Antibabypille finanzieren. Das hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung zumindest als Projekt auf den Weg gebracht. Ablehnung gab es dagegen für die Initiative der Linkspartei, Unterrichtsbesuche von Bundeswehrsoldaten in den Schulen nur noch unter strengen Auflagen zu genehmigen. Auch besser aufgestellte Schulbibliotheken und

Weiterlesen: Zum Volltext von Landkreis finanziert die Pille und lässt Soldaten in die Schulen

Kreistagsmitglieder bekommen mehr Geld, Flüchtlinge kosten weniger

Bildquelle: DasWortgewand/Pixabay

Der Kreistag Limburg-Weilburg hat sich mit breiter Mehrheit eine Erhöhung der Sitzungsentschädigungen genehmigt. Die Rede ist von Erhöhungen zwischen 8,5 und 12,5 %. Immerhin wird es auf der anderen Seite wohl deutliche Einsparungen geben, weil 2016 deutlich weniger Flüchtlinge zu versorgen waren, als 2015 erwartet.

Welche Argumente für und gegen das höhere

Weiterlesen: Zum Volltext von Kreistagsmitglieder bekommen mehr Geld, Flüchtlinge kosten weniger

Kreistag lehnt Livestream ab

Bildquelle: JosephMonter/Pixabay

Die beiden großen Fraktionen CDU und SPD haben gemeinsam einen Vorstoß der FDP zu Video-Liveübertragungen aus dem Kreistag Limburg-Weilburg abgeschmettert. Als Gründe verwiesen sie auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Kreistagsmitglieder und auf die Kosten. Ein anderer Antrag der FDP zum Projekt „Living Lahn“ erhielt dagegen eine große Mehrheit, wobei erheblich weitergehende

Weiterlesen: Zum Volltext von Kreistag lehnt Livestream ab

Traktoren dürfen 2017 weiter über Bundesstraßen fahren

Bildquelle: markus53/pixabay

Wenige Tage vor Inkrafttreten ist das Verbot für Traktoren auf den Bundesstraßen 49 und 54 bei Limburg abgewendet worden. Neben dieser Nachricht gab es in der gestrigen Kreistagssitzung eine genze Reihe von Neuigkeiten aus dem Kreishaus in Limburg:

– Für die Opfer der Wolkenbrüche im Südkreis im Sommer gibt es eine Hilfszahlung

Weiterlesen: Zum Volltext von Traktoren dürfen 2017 weiter über Bundesstraßen fahren

Die Kompost-Kontrolleure kommen

Bildquelle: Pixabax/Ben_Kerckx

Der Kreistag Limburg-Weilburg hat heute Änderungen bei der Müllabfuhr beschlossen:

– Ab dem neuen Jahr werden die Biotonnen genauer kontrolliert. – Wer Kunststoff hineinwirft, darf den Inhalt entweder selbst umsortieren oder muss mehr zahlen. – Die Basis-Müllgebühren erhöhen sich geringfügig. – Auf der Deponie bei Beselich ist ein neues Gaskraftwerk ans Netz

Weiterlesen: Zum Volltext von Die Kompost-Kontrolleure kommen

Programmvorschau: Kreistag am Freitag

Der Kreistag Limburg-Weilburg tritt am Freitag, 16. Dezmeber, 9 Uhr, zu seiner nächsten Sitzung in Elz zusammen. Ich werde dort anwesend sein und wieder per Twitter und Facebook live berichten.

Dieses Mal gibt es einen sehr vielfältigen Themenplan. Es geht um die Bildung eines Integrations- und eines Kreisseniorenbeirats, um die Finanzpläne des Landkreises selbst und

Weiterlesen: Zum Volltext von Programmvorschau: Kreistag am Freitag

Zwei neue Kreisbeigeordnete

Mit Lothar Blättel (SPD) aus Waldbrunn und Jürgen Dumeier (Grüne) aus Limburg wurden während der Sitzung des Kreistags in Löhnberg zwei neue ehrenamtliche Kreisbeigeordnete des Landkreises Limburg-Weilburg verpflichtet und vereidigt. Der ehemalige Waldbrunner Bürgermeister Blättel zieht für den verstorbenen Dr. Manfred Birko in den Kreisausschuss ein. Dumeier folgt für die Grünen auf Jutta Lippe (Limburg),

Weiterlesen: Zum Volltext von Zwei neue Kreisbeigeordnete

Ehre für verdiente Kommunalpolitiker

Nachfolgend eine Pressemitteilung des Landkreises Limburg-Weilburg:

Als „Urgesteine“ der Kommunalpolitik erhielten langjährige Kreistagsmitglieder von Landrat Manfred Michel die Ehrenplakette des Landkreises Limburg-Weilburg: Joachim Veyhelmann, Robert Becker, Landrat Manfred Michel, Lothar Leinz und Hans-Jürgen Heil (von links). Bildquelle: Landkreis Limburg-Weilburg

38 ehemalige Abgeordnete des Kreistags und Mitglieder des Kreisausschusses sind im Rahmen eines Parlamentarischen Abends des

Weiterlesen: Zum Volltext von Ehre für verdiente Kommunalpolitiker