Was ist das hier überhaupt?

Herzlich willkommen bei vtaktuell,

es handelt sich um den Versuch, Online-Lokaljournalismus in Hadamar und Umgebung so zu machen, wie ich persönlich das für richtig und interessant halte (und soweit das für ein nebenberufliches Projekt insbesondere von der Zeit her möglich ist.). Im Mittelpunkt steht die Lokalpolitik in Hadamar, aber es wird immer wieder auch Ausblicke in die unmittelbar angrenzenden Nachbarkommunen und auf die Landkreis-Ebene geben. Hier werden sich vor allem zeitnah produzierte Kurzmeldungen aus der lokalpolitischen Gremienarbeit, längere Meinungsstücke oder auch knappere Glossen finden, gelegentlich auch Fotogalerien und Videos. Schaut euch einfach um und kommentiert eifrig.

Nachdem ich sehr gute Erfahrungen mit einem Gastbeitrag gemacht habe, würde ich mich freuen, wenn der eine oder andere Gastautor zu Themen aus meinem Berichtsgebiet dazukommen würde. Auch über Pressemitteilungen, Terminankündigungen und Ähnliches von Vereinen, Verbänden, Kirchengemeinden und ähnlichen Gruppen freue ich mich. Sie werden auf der Startseite unter der Rubrik „Reingereichtes“ veröffentlicht.

Da ich lange als Lokaljournalist gearbeitet habe, bin ich fest davon überzeugt, dass vernatwortungsvoller, gut gemachter Journalismus kein Hobbyprojekt sein kann. Deshalb werde ich auch hier mit einer Paywall arbeiten, also mit einem System, bei dem bestimmte Inhalte nur gegen Bezahlung sichtbar sind. Dabei handelt es sich vor allem um Informationen, die ich selbst recherchiert habe und nicht lediglich aus öffentlich zugänglichen Quellen wiedergebe. Allerdings möchte ich auch den breiten, demokratischen Zugang zu Informationen fördern. Deshalb gebe ich Basisinformationen auch solcher Inhalte heraus. Wer es detaillierter und hintergründiger wissen möchte, sollte bitte die Centbeträge aufbringen, mit denen ich solche Beiträge einpreise.

Ich bin übrigens auch bei Twitter und Facebook vertreten.

Noch ein paar Daten zu meiner Biografie: Ich bin Jahrgang 1977 und arbeite seit 1999 als Journalist, zunächst als Freier Mitarbeiter der Nassauischen Neuen Presse in Limburg. Nebenbei habe ich auch noch ein Magister-Studium (Mittlere und Neuere Geschichte, Deutsche Literaturwissenschaft und Politikwissenschaft) in Gießen hinter mich gebracht. Es folgten ein Volontariat bei der Goslarschen Zeitung meine erste Stelle als Redakteur bei der Taunus-Zeitung in Usingen und eine Zeit als PR-Schreiber für Rhein Main Media (Anzeigenabteilung von FNP und FAZ). 2007 kehrte ich als Redakteur zur NNP zurück,war nach dem Auslaufen meines Vertrags dort seit Ende August 2010 freiberuflich am Werk und habe damals auch dieses Blog gegründet. Neben lokaler Berichterstattung hatte ich Service- und Verbrauchertexten erarbeitet, insbesondere rund um Bauen und Immobilien, Webseiten betextet, Seminare gehalten und Veranstaltungen moderiert. Meine lokalen Geschichten waren unter anderem in der NNP, im Weilburger Tageblatt, in der Hadamarer Heimatpost und im „Sonntag“, der Limburger Bistumszeitung, zu lesen.

Seit Mai 2015 bin ich als Redakteur der Immobilien Zeitung vor allem mit Themen der Wohnungswirtschaft befasst. Damals hatte ich mein Blog weitgehend eingestellt. Meine damaligen Gedankengänge dazu können hier nachgelesen werden. Inzwischen möchte ich Anfang 2016 vtaktuell mit Erlaubnis meines jetzigen Arbeitgebers wiederbeleben. Mal schauen, wohin das führt…

Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog,

Volker Thies